Eine fade Geschichte

Aufgrund der großen Nachfrage, und nachdem der letzte Teil der Erftstadt-Trilogie offensichtlich wirklich verschollen ist, haben wir (renzo und ich Nerd) uns dazu entschlossen, eine packende und unglaublich spannende Geschichte über das diesjährige GG-Treffen zu schreiben Yes Diesmal ein Zweiteiler in einem Stück ROTFL Und warum dann dieser Titel? Lest selbst…

Freitag nachmittag, und renzo macht sich auf den Weg zum Flughafen. Diesmal hat Germanwings die Ehre, den berühmten Gummigeruch-Ösi nach Köln zu fliegen. Pünktlicher Abflug, pünktliche Landung, und kaum hat man die Zollkontrolle ausgetrickst, wartet schon Jogi auf renzo – wie immer. Dann geht es ab nach Jogi-Town, wo schon Jogi’s Familie auf renzo wartet. Klein_Jogi (besser wäre wohl Jogi‑jr Wink) war allerdings zu feig, sein Vorhaben in die Tat umzusetzen, nämlich dem großen renzo zur Begrüßung den Stinkefinger entgegen zu strecken. Naja, vielleicht klappt’s ja im nächsten Jahr ROTFL

Am Abend kocht Frau Jogiwie immer – sensationell auf und renzo kann sich zum ersten Mal seit seinem Sommer-Besuch in Jogi-Town wieder den Bauch vollschlagen. Schnell noch die peinliche Niederlage von Köln gegen Bayern Eek! im Party-Raum angeschaut, und noch ein paar Mails gecheckt. Der Esso hat sich zwischenzeitlich eine äußerst unglaubhafte Ausrede zurecht gelegt, damit er seine Frau und seine Kinder nicht der versammelten GG-Gemeinde vorführen muss Pig 2 Naja… Danach ab ins Bett. Man will ja fit sein für den großen Tag mit der GG-Weihnachtsfeier – wie immer. renzo verarscht quasti noch schnell mit Jogi’s account im IRC chat, aber selbst das kommt jetzt wenig überraschend…

Tagwache irgendwann am Morgen und gleich gibt es auch wieder „Frau Jogi’s sensationelles, traumhaftes Frühstück”wie immer. Da könnte selbst Esso’s deluxe Frühstück im Kölner Nobelschuppen (geschmacklose Erdbeeren mit abgestandenem Sekt im Whirlpool des Hauses) nicht mithalten. Zu Mittag geht’s mit dem Zug nach Köln. Am Bahnhof Erftstadt steht renzo der Angstschweiß auf der Stirn Sweat Als sich der Zug wieder in Bewegung setzt, entspannen sich renzo’s Gesichtszüge, die Atemfrequenz geht zurück und er hat wieder den Blick für’s Wesentliche: bunnies! Bunny

In Köln angekommen geht’s zu Starbucks auf einen Coffee wie immer. Der Schleiche-Clan kommt vorbei, und ehe man sich’s versieht, sind sie auch schon wieder verschwunden – wie immer. Am Hauptbahnhof eingeholt, warten ca. 10 sightseeingverrückte GGler auf Mukkiwie immer. Verspätet angekommen und mit sensationellen Scherzen im Gepäck… ROTFL geht es zur angekündigten „Stadtführung auf Österreichisch“. Was es zu sehen gab? Dom, Brücke mit Schlössern, eine römische Straße (ohne Verkehr), Weihnachtsmärkte incl. Gedränge, Alter Markt, Heumarkt, Penny Markt… ein römisches Pissoir,  - wie immer eben. Schleiche war trotzdem beeindruckt.

Nachdem die verbleibenden Stunden erfolgreich totgeschlagen waren, hatte die Ghost Schreckenskammer Ghost endlich offen. Beim diesjährigen GG-Treffen waren – wie immer – lauter nette Leute (und Luemmeljunge). Die Schleiche hatte Gummigeruch 3.0 mit im Gepäck – sensationelle Grafik, keine Geschwindigkeitsunterschiede, und fast keine Möglichkeit zu Schummeln (außer wischi, der ist über die Bande gesprungen…). Erster Weltmeister auf Gummigeruch 3.0 wurde: renzo! Allerdings nur, weil Donald wie erwartet nicht aufkreuzte. Allerdings verhielt sich Schuchi-X während seiner Anwesenheit derart seltsam, dass manche meinten, es könnte Donald unter falschem Namen gewesen sein… wir werden es wohl nie erfahren – wie immer. Aufgrund der sensationellen Features von GG 3.0 drängte sich allerdings die Frage auf, wie durchgeknallt man durch Gummigeruch eigentlich werden kann? Wir konnten diese Frage leider nicht final beantworten, da The_Teacher diemal leider fehlte Loser Für Grmpf war das GG-Treffen allerdings wie Weihnachten und Ostern zusammen, durfte er doch kronossyx, Schuchi-X und sogar quasti erstmals persönlich kennen lernen. Quasti hatte die versprochenen bunnies nicht dabei Pissed Off, daher war die Stimmung auch bald ziemlich am Boden… – wie immer.

Nachdem Ska eine Biersäule nach der anderen alleine leerte und die anderen 18 GGler sich gesittet die zweite Biersäule teilten, war es auch schon spät. Wenig Erwähnenswertes, außer kronos‘ Bekenntnis, vor Duellen gegen renzo nervös zu sein sowie carlos‘ Eingeständnis, nie mehr einen Zeitfahr-Alltimer fahren zu können Chick Tonny wollte noch den Kellner (Chef, oder wie heißt der noch??) ärgern, sodass dieser alle Berufsgruppen schlecht machte und fest der Meinung war, dass nur Kellner echte Arbeit leisten… naja… zur Sperrstunde wurde dann der Kellner noch unfreundlich, aber selbst das waren wir gewohnt – wie immer.

Nachdem Ska bereits bei der Anreise den Großteil des Geldes, das er von der GG-Post für die Weihnachtsfeier erhalten hatte, versoffen hatte, half ihm Jogi aus, um die Zeche zu prellenbegleichen. Sperrstunde vorbei und Ska fing an zu singen – nicht gerade inhaltsschwer, dafür aber laut und besonders atonal – wie immer.

Aus! Schluss! Ende! Die Weihnachtsfeier ging zu Ende und alle zum Hauptbahnhof (außer Schuchi-X/Donald, der plötzlich einfach nicht mehr da gewesen war). Kronossyx musste noch schnell mit einer besonders gefinkelten Frage ausfindig machen, ob renzo wirklich so schlecht Deutsch spricht… (Oida, de Frog hättast da echt spoan kennan! Party) Beim Warten auf den Zug gab renzo dem Tonny noch ein paar bunny checker Tipps, damit ihm in den nächsten 3 Stunden alleine am Bahnhof nicht fad werden würde. Daraufhin suchte sich Toony allerdings einen Schlafplatz unter der Brücke, und Jogi, platzda6 und renzo ab in den Zug – wie immer. Platzda war ca. 15 Minuten damit beschäftigt, seiner platzda_jr ein SMS mit Jogi’s high-tec Smartphone zu schreiben, während Jogi und renzo die bunnies checkten – wie immer. Der Zug war voll mit bunnies, die alle in Erftstadt ausstiegen! Nerd alle außer Steffi ROTFL hätte renzo von der bunny-Dichte in Erftstadt schon letztes Jahr gewusst, hätte er wohl bessere Erinnerungen….

Sonntags gab es noch einmal Frau Jogi’s Sensationsfrühstückwie immer. renzo kurz beim Kornspitz-Skispringen online, und nach 3 Versuchen war wischi’s Bestleistung auch schon nur noch gut genug für Platz 2 (der eigentlich für kaka reserviert wäre…) – wie immer. Nachdem sich eine Wetterfront ankündigte, ging es etwas früher zum Flughafen. Dort angekommen war auch schon die ganze Spannung weg… Flug war pünktlich, obwohl nach einem Feuerwehreinsatz (Förderband hatte Feuer gefangen) kurzfristig etwas Panik bei renzo aufkam. Germanwings flog problemlos zurück, selbst das Auto wartete noch/schon am Flughafen… alles äußerst unspektakulär an diesem Wochenende… daher wird der letzte Teil dieser Geschichte fehlen – wie immer. Leiwand woa’s trotzdem!

Und? Gibt’s noch Fragen zum Titel dieser Story? So, Jungs, now it’s your turn: ich brauche zu diesem Artikel mindestens 50 Kommentare von Euch, um in der Jahreswertung ganz oben zu stehen! Los geht’s!!!!

Euer renzo

DeliciousDiggRedditTechnorati FavoritesBlinklistFacebookMySpaceStumbleUponTwitterShare

19 Kommentare zu “Eine fade Geschichte”

  1. Donald schreibt:

    Es war mir eine große Ehre einen Teil der großartigen GG Gemeinde mal persönlich zu treffen. Leider konnte ich keinen genauen Blick auf GG 3.0 werfen damit ich meinen Zug noch bekomme. Hat geklappt! Nächstes Mal bleib ich aber bis zum Schluss.

    Beste Grüße – Donald

  2. grmpf schreibt:

    LOL Donald-X

  3. waste schreibt:

    Statt Bunnys hab ich aber den Captain 2G Punkte mitgebracht Smile Das ist doch was…

  4. Jogi schreibt:

    Yes Yes Yes Yes Yes Yes Yes ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL ROTFL

  5. Toongai schreibt:

    Dass nach der phänomenalen Stadtführung noch so viel Komik in dir steckt, ist einfach unfassbar Wink

    Ein großartiger Artikel, renzo – wie immer ROTFL

    Beer

  6. renzo schreibt:

    wenn das so weiter geht, hab ich in 9 tagen die 50 voll Chic oder ich beteilige mich selbst mit ein paar kommentaren ROTFL

    gerade erst gesehen: beim gg-treffen waren 7 (oder 8? Eek!) erstligisten am start Pray Worship Pray Worship Pray Worship

  7. alte Gummischachtel schreibt:

    Überleg…wer ist denn mit dir GG 3.0 Weltmeister geworden? Grin

  8. number1 schreibt:

    gar keine Worte über den neuen Alltimer von mir und ute auf Snake Style, also wirklich ROTFL
    Und aus und vorbei war die Feier noch nicht ganz Grin Bei krono wurde noch ein anderer Captain ausgepackt ROTFL und ein feines Turnier bei Fifa hat gezeigt, dass Bochum vllt doch was kann Razz

  9. Luemmeljunge schreibt:

    Stimmt, beim krono gings noch so richtig ab! Grin
    Erst stellt er uns ein Gerät vor, dass es von 0 auf 100 in weniger als 5 Sekunden schafft ROTFL und in der Nacht lässt er so laut einen fahren, dass ich durch die Druckwelle aus dem Bett gefallen bin Laugh
    Ich glaub, es lag nicht an Bochum, sondern eher am SKA Grin Er sollte sich mal für den Trainerposten bewerbe, vielleicht steigen sie dann ja noch auf High Five!

  10. Ganador schreibt:

    Super Bericht renzo ! Nächstes Jahr bin ich mit am Start wenn ich nicht wieder verletzt bin Really Pissed und das nächste Mal bekommste die Begrüßung. Laugh

  11. McGeiz schreibt:

    Sehr amüsanter Bericht – wie immer. ROTFL

    Yes Yes Yes Yes Yes

  12. Donald schreibt:

    Wer hod da ins Hirn gschissn? Silly
    Eins möchte ich klarstellen: ICH habe noch NIE einen Kommentar hier mit “Beste Grüße” abgeschlossen. Und ich bin auch nicht Schuchi, Lümmel, elpadre oder sonstwer. Shout

  13. renzo schreibt:

    aha Nerd und “sonstwer” hast du wieder gelöscht? ROTFL

  14. mukwuk schreibt:

    Boah! Jetzt muss der renzo schon im Staffelgeflüster jammern, um Kommentare zu sammeln Grin Da will ich mich nicht länger bitten lassen und meinen Senf dazu abgeben.
    Nichts gegen Frau Jogis sensationelles traumhaftes Frühstück, welches sicherlich genau so sensationell wie traumhaft sein mag, aber das Esso-deluxe-Frühstück klingt doch ganz ok Grin
    Hat der waste das Hotel eigentlich mittlerweile gefunden?

  15. wischi schreibt:

    Toll.

  16. platzda6 schreibt:

    Wenn du dir meine Finger genauer angeschaut hättest Hippo, wüßtest du, dass man damit auf so ‘nem Smartphone Cell keine SMS schreiben kann … da brauch ich schon eine vernünftige Schreibmaschine Drunken Razz
    … und außerdem war meine Brille beschlagen Chic

    Trotzdem, feine Story, Herr renzo Handshake

  17. Jogi schreibt:

    also ich fand die Rückfahrt einfach nur super, besonders als wir Steffi gesucht haben, glaub das war ne Transe Grin

  18. Jogi schreibt:

    ist ein Insider, aber renzo und ich haben echt Spaß gehabt, was man nicht alles mit Bluetooth von seinen Mitreisenden erfahren kann Grin Yes Yes Yes

  19. Schuchi-X schreibt:

    Oha, da habe ich mit meinem ersten Kommentar jemanden erbost. Deswegen hier eine kleine Korrektur:

    ‘Es war mir eine große Ehre einen Teil der großartigen GG Gemeinde mal persönlich zu treffen. Leider konnte ich keinen genauen Blick auf GG 3.0 werfen damit ich meinen Zug noch bekomme. Hat geklappt! Nächstes Mal bleib ich aber bis zum Schluss.

    Beste Grüße – Schuchi’

    Beste Grüße – Schuchi

Schreiben Sie eine Antwort

Smiley klicken zum Einfügen:

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseAlienAngelClownCowboyCyclopsDevilDoctorFemale FighterMale FighterMohawkMusicNerdPartyPirateSkywalkerSnowmanSoldierVampireZombie KillerGhostSkeletonBunnyCatCat 2ChickChickenChicken 2CowCow 2DogDog 2DuckGoatHippoKoalaLionMonkeyMonkey 2MousePandaPigPig 2SheepSheep 2ReindeerSnailTigerTurtleBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette


Impressum
© 2005-2010 Gummigeruch Post
Die Browsergame Zeitung zum Online Kart Rennspiel gummigeruch.de | Kostenlose Browsergames