B35 in Zahlen

Drei B-Cups im Schnelldurchlauf. Das Ende naht. Nicht erschrecken.

Der X-Mop haute auf die Pauke und so wollten 82 Fahrer den B35 gewinnen. Freie Fahrt für alle, zumindest für die 46 Freilose. Darunter auch mukwuk. Keith, cyberangy, miniml, Oststeinbeker wurde an dieser Stelle öffentlich gerügt, traten sie doch nicht an.
Aber zu dem fahrenden Volk. Der Linzer auf ZickZack, ein Albtraum. kannelonni hätte aber fast das Beste drauß gemacht. 87 Hundertstel Rückstand reichten dann doch nicht, können sich aber durchaus sehen lassen. AtzeSchroeder konnte es am Ende auch nicht mehr sehen, dabei war er auf Ballroom gar nicht mal so schlecht unterwegs. Aber mit genügend n-Tasten ausgestattet schaffte Restart es dann doch, knapp unter 2’01 und somit 0‘’53 schneller auf Ballroom. Xabaca, beim letzten Mal noch recht erfolgreich, musste feststellen, dass diese Runde auf EG R nicht zu seinen Traumfahrten gehörte. Denn farngully war 4 Zehntel schneller. Die Qualifikation somit beendet.

Vorrunde 1. Elliott schmunzelte über ognids, schubste er ihn doch auf Maelstrom von der Piste (0‘’83). snakebyte musste seinerseits erfahren, dass Restart vielleicht gern einen zweiten Anlauf nimmt, jener aber recht gelungen ist. 17 Hunderstel auf Easy Green. Was fehlte, ist der Nachtkrabbler. 1‘57‘’10 auf Maelstrom, da denkt man auch, dass gegen Gegner wie McTex damit nix zu holen ist. Aber nur gedacht. Nicht, dass nightcrawler damit weitergekommen wäre. Aber 0’10 sind auch nicht gerade eine „souveräne Niederlage“. Da wir mit dem Pflichtprogramm schon durch sind, blödeln wir noch etwas rum. Trax gegen CTDlinz. Klingt wie Finale. Ist aber nur Vorrunde 1. Turbo Twister. Da weißte vor dem Rennen schon, dass für die ewige B-Tabelle diesmal keine Punkte drin sind. Da konnte der Linzer unterwegs noch etwas mit den Mädels schnacken. number1 kegelte Ska aus dem Wettbewerb und um meinen Arbeitsplatz etwas sicherer zu machen: Völlig überraschend konnte der krasse Außenseiter kronossyx gegen unseren Lieblingschef, brazi, einen Sieg herausfahren. Legal war das bestimmt nicht. Mit Lieblingsgegner strich gegen farngully ein weiterer Viertelfinal-Dauergast früh die Segel. kaka, ognids, Blindschleiche, Paprikano und viele weitere hätten sicher auch das Potenzial für mehr gehabt. Und mukwuk hatte gegen den aktuellen Vize-B-Inhaber leider auch mal wieder das Nachsehen. mukwuk der Herzen.

Damit leicht überzogen. Dummerweise. Denn sind so der Vollstrecker, schnipps, serious, Rimmer und DuDeppDu vorzeitig weggedöst. So viele hochklassige Fahrer weg. Werden knappe Ergebnisse rar. Elliott und bigboy taten mir den Gefallen. Big Trouble, vier Zehntel, bigboy war stärker. Und nu? colorblind schaut sich Trax genauer an, leider mehr von hinten. Barillo erlebt ein fürchterliches Rennen gegen Mischko auf Maelstrom. Und Restart ist auch in der Vorrunde 2 weiter nicht zu stoppen.

Achtelfinale. Lazybones und bigboy winken salami bzw. Trax einfach durch. Der X-Mop muss mal wieder eine Video-Bier-Vorrunden-Auslosung veranstaltet haben. 13 Sekunden gegen Schnappsnase auf GG R. Das erwähnen wir lieber nicht. Rotzy mit kleinen Problemen auf Ballroom muss Tex mit guten zwei Sekunden den Vortritt lassen. Koski tastet sich gegen kronossyx bis auf 1’63 auf ZickZack R heran. Und Mischko kommt mit 1‘’27 number1 auf ZickZack noch etwas näher. Verbleibt noch das kleine Derby zwischen Grmpf und Jogi. Grmpf dabei immer freundlich, gutgelaunt, der sich stets als Tippspiel-Dienstleister sieht. Jogi da eher insbesondere auf den letzten Metern mit mehr Ellbogen ausgestattet, ärgert Grmpf, bis es ihm sauer aufstößt. Und schlägt ihn dann auch noch mit 0‘’27 auf GummiCircuit. Die Rache folgt bald bestimmt mal wieder in Liga 1. Wen vergessen? Höchstens farngully. Aber der musste gegen Restart ran. 2‘’83 auf TT zu langsam. Das war es nun aber auch.

Viertelfinale. Trax weiterhin auf Rache für seinen GG R-Cut im letzten B-Cup aus bügelt number1 mit glatten 6 Sekunden auf Gonzo Garden. Schnapsnase lässt sich nicht irritieren, unterschätzt den Gegner nicht, legt mit 2’13‘’23 was Ordentliches auf Big Trouble vor. Und somit heißt es für Restart: Restart B36. Hätten wa noch Jogi und salami. Und auch Jogi ist die ganzen vorzeitige Cup-Enden leid und schiebt salami auf EG R in die Planken. Somit wären nur noch Tex gegen krono übrig. Tyre Torture R. Klare Sache. Muss man gar nicht mehr erwähnen, kann man sofort weitergehen. Sieben Hundertstel Abstand, hatte da wer Zweifel? Bevor sie aufkommen. kronossyx den Hauch besser. Tex mit den Gedanken schon beim besser werdenden Grillwetter.

Somit hätten wir Halbfinale. kronossyx gegen Jogi. Maelstrom. 1‘54‘’37 für den Sieger, 1‘55‘’33 für den Verlierer. Der Gegner wurde im Duell zwischen Trax und Schnapsnase ermittelt. Easy Green. 1‘31‘’20 gegen 1‘32‘’13. Ein weiteres Mal der Fluch des Forderers? Diesmal nicht. Diesmal brachten beide ihre Rennen heim.

Und das große Finale wäre angerichtet. Der ultimative Showdown. Trax, Sieger des ersten Teils, fordert kronossyx, Gewinner des zweiten Teils. Als hätte da wer Drehbuch geschrieben. Der Film kommt übrigens 2012 ins Kino. So die Welt dann noch steht. Turbo Twister. Heimvorteil Trax. Tja, dumm gelaufen, möchte man da sagen. 2‘02‘’20. Die Siegerzeit bewusst einfach gehalten. Damit auch Schreiberlinge damit klarkommen. 2‘05‘’70. Keine Welt, aber deutlich genug. Was bleibt da noch zu sagen? Herzlichen Glückwunsch zum vierten B-Titel. kronossyx.


2 Kommentare zu “B35 in Zahlen”

  1. kronossyx schreibt:

    Hab mal eben deinen Linkverdreher im letzten Absatz korrigiert, ich hoffe das war mir gestattet Smile Bei einer Veröffentlichung um 2:34 kann sowas ja schon mal passieren wie ich aus eigener Erfahrung berichten kann Wink

    Ansonsten aber wieder ein hervorragender Artikel!!! Vom Schreibstil her sucht deine Feder hier immer noch ihresgleichen Pray Worship Pray Worship Pray

  2. Karter schreibt:

    Linkverdreher? hupsi Grin
    war nur ein Test, ob die Links überhaupt beachtet werden Wink
    aber vielen Dank

    PS: um die Uhrzeit war es wie auch Teil 2 die Automatik Wink

Schreiben Sie eine Antwort

Smiley klicken zum Einfügen:

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseAlienAngelClownCowboyCyclopsDevilDoctorFemale FighterMale FighterMohawkMusicNerdPartyPirateSkywalkerSnowmanSoldierVampireZombie KillerGhostSkeletonBunnyCatCat 2ChickChickenChicken 2CowCow 2DogDog 2DuckGoatHippoKoalaLionMonkeyMonkey 2MousePandaPigPig 2SheepSheep 2ReindeerSnailTigerTurtleBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette



Impressum
© 2005-2010 Gummigeruch Post
Die Browsergame Zeitung zum Online Kart Rennspiel gummigeruch.de | Kostenlose Browsergames